Informationen

Ich freue mich sehr, dass inzwischen auch liebe Kolleg*innen, Golden Transformation Healing ® Sitzungen mit der “Karte zum Ursprung” anbieten.

Nun wurden mir dazu wichtige Information durchgegeben, die ich natürlich an Sie weitergebe:

Die “Karte zum Ursprung” sendet immer die passende Energie aus, auch wenn es noch so subtil zu sein scheint.

  • Golden Transformation Healing ® Companion (=Begleiter*in) bedeutet, dass sich diese Seele der göttlichen Quelle wieder geöffnet hat, was in jedem von uns alles schon immer vorhanden ist! Und ein Companion hilft anderen Menschen, sich ebenfalls wieder für die göttliche Quelle öffnen und tiefe Transformation und Heilung erleben zu können.
  • Und es gibt immer einen Zusammenhang zwischen der Person die sich die Sitzung geben lässt und der Person, die diese Sitzung begleitet.
  • Es geschieht immer nur soviel in einer Sitzung mit der “Karte zum Ursprung”, wie es für die Seelenpläne beider Personen richtig und göttlich ist. Nicht mehr und nicht weniger. Deshalb kann in Sitzungen auch sozusagen “wenig” geschehen, weil gerade nicht mehr geschehen darf und auch beide Personen dafür bereit sein müssen und vor allem der/die Begleiter*in mit außergewöhnlichen Situationen bereits vertraut sein muss. Dies führt alleine die göttliche Quelle.
  • Ich wurde jetzt schon oft gefragt, ob denn die “Karte zum Ursprung” weniger wirksam ist, wenn ich nicht in der Nähe bin. Das stimmt natürlich nicht.
  • Aber es arbeitet durch die “Karte zum Ursprung” direkt die göttliche Quelle zusammen mit der geistigen Welt und es kann nichts mit dem Ego oder dem freien Willen beeinflusst werden. Der/die Begleiter*in dieser Sitzung ist rein ein(e) Begleiter*in (Kanal) und öffnet alle Kanäle dafür, was ihr/ihm als Begleiter*in durchgegeben wird.
  • Es ist nun mal so, dass das Ego sehr schlau ist und oft unbemerkt wieder die Führung übernimmt. Nicht der/die Begleiter*in vollbringt die Arbeit allein, sondern die göttliche Quelle mit der geistigen Welt. Der/die Begleiter*in selbst stellt sich “auf die Seite”, lässt geschehen, ist ein Unterstützer, was eine sehr wichtige Aufgabe ist. Der Begleiter arbeitet mit den geistigen Wesen im Team.

Viele Teilnehmer*innen wollen das am Golden Transformation Healing ® Wochenende wissen:

  • Sie dürfen die “Karte zum Ursprung” zu allen anderen energetischen Methoden, die Sie für sich und/oder für andere Personen verwenden als “Turbo Booster” mit dazu nehmen. Das wurde mir ausdrücklich durchgegeben. Ich höre immer wieder, dass es wohl oft so ist, dass sich energetische Methoden, “gegenseitig in der Frequenz” stören. Das möchte ich auch nicht bestreiten. Aber mit der “Karte zum Ursprung” ist das nicht so. Außerdem ist die Karte keine “Methode”, sondern ein Portal.  Testen Sie es gerne alles für sich aus, was für Sie stimmt.
  • Sie müssen auch nicht zwangsweise den Namen: Golden Transformation Healing ®  für Ihre Sitzungen mit der “Karte zum Ursprung” verwenden. Es ist ein Angebot und auch eine geschützte Wortmarke. Es ist aber keine Voraussetzung dafür, dass Sitzungen mit der “Karte zum Ursprung” angeboten werden dürfen.

Anmerkungen


Finde ich persönlich sehr wichtig, wenn Sie Sitzungen anbieten:
Klienteninformation Vorlage (bitte passend für sich selbst umformulieren)
Client information Template (please feel free to change the words as you like)

Nicht um Angst zu erzeugen, sondern dem Klienten seine Eigenverantwortung klar zu machen, dass es eine SPIRITUELLE Sitzung ist.

Print Friendly, PDF & Email