Golden Transformation Healing®

Einzelsitzung

Mit der “Karte zum Ursprung” – tiefgreifende Transformation und Heilung

Im Jahr 2014 wurde mir ein wirklich göttliches Geschenk an uns alle durchgegeben, die “Karte zum Ursprung”.

Bei einer Sitzung mit mehreren Karten, werden diese auf den Körper und in die Aura platziert, dort wo die Karten gebraucht werden und sie beginnen selbständig, die jeweils an diesem Punkt benötigte Energie zu senden. Oft werden die Karten sehr warm und sogar richtig heiß.

Für eine Sitzung ist aber grundsätzlich EINE KARTE ausreichend! Es müssen nicht zwingend mehrere sein.

Zuerst reinigen die Karten die Aura und die Chakren, was sich bereits sehr erleichternd für die Person anfühlt. Die Meridiane werden mit den Karten aktiviert und gereinigt, indem man mit den Fingern und aufliegenden Karten auf die Akupunkturpunkte drückt, die in Verbindung mit den Meridianen stehen. Es geschieht sehr schnell und sachte.

Es können sich aus dem Unterbewusstsein, hinderliche Verhaltensmuster, Blockaden, Traumata, vergangene Leben und auch zukünftige Leben, Gelübde, Schwüre, Manipulationen und auch Flüche lösen, die bis in dieses Leben wirksam sein können, was vielen Menschen nicht bewusst ist. Oft zeigen sich diese Themen in körperlichen oder geistigen Auswirkungen, die ganz massiv sein können.

Auch Vergebung auf tiefster Ebene ist mit dieser Karte möglich, es fühlt sich wundervoll und sehr heilend an.

Die Transformationen und Heilungen geschehen sehr sanft, tiefgreifend und auch schnell, worüber ich ganz besonders begeistert bin.

Ich beobachte auch mit großem Staunen, dass manche Klienten, also deren Seele, auf die Reise gehen und dorthin reisen, wo ihr Ursprung ist und dort transformiert, geheilt und mit ihrem Potenzial verbunden werden, dass schon immer in der Seele angelegt ist. Auch Seelenanteile werden re-integriert, wenn es für die Seele an der Zeit ist.

Menschen, die gerade in großen Veränderungen stecken hilft die Karte, diese Situationen leichter zu meistern.

Der Ablauf und Inhalte einer Sitzung ist nicht festgelegt. Es geschieht nur das, was auch passieren soll. Jede Sitzung ist individuell, weil jeder Mensch individuell ist, auch wenn wir in der Seele alle ein Licht und Liebe sind.

Wichtig ist zu wissen, dass einem die Karte Lektionen nicht einfach alles abnimmt. Dinge können in einer Sitzung angestossen werden, damit man die nächsten Schritte unternimmt. Mehr darf in dem Moment dann auch nicht sein, weil die Seele noch etwas zu lernen hat.

Wichtige Hinweise


Ich höre von den meisten Klienten und Seminarteilnehmern, dass es oft schon vor der Sitzung zu “arbeiten” beginnt und man sich auch aufgewühlt fühlen kann, oder schlecht schläft. Andere bekommen schon Tage vorher körperliche Symptome und viele sagen auch, dass sie am liebsten die Sitzung/das Seminar absagen würden. Das ist nichts Ungewöhnliches und muss Sie nicht beunruhigen. Es kommen Gefühle und Themen an die Oberfläche, die bereit sind zu transformieren, was aber vor der Sitzung zuweilen etwas unangenehm sein kann.

Sitzungen
  • Wie ich festgestellt habe, mischen sich die Sitzungsarten oft, die ich anbiete, was kein Problem ist. Von daher vereinbare ich mit meinen Klient*innen lediglich eine vereinbarte Zeit über die Sitzungslänge. Sie wählen selbst zwischen 30 Minuten bis zu 3 Stunden.
  • Die meisten Klient*innen kommen mit Fragen zu mir, die sie von lichten Wesen beantwortet haben möchten (=Reading), und/oder sich Kontakt zu einem Verstorbenen (=Mediumship) wünschen und gleichzeitig findet aber auch noch Heilung bestimmter Themen durch Energien (Golden Transformation Healing®) während der gleichen Sitzung statt. Dies alles geht problemlos parallel.

Wenn Sie sich für eine Einzelsitzung interessieren, können Sie sich einen Termin im Shop unter dem Menüpunkt Einzelsitzungen aussuchen und auch nur dort buchen.

Print Friendly, PDF & Email